Technische Daten

Das Kaffi-Velo wurde 2012 speziell angefertigt und nach unseren Plänen mit allem ausgestattet, was für einen professionellen und eigenständigen Betrieb erforderlich ist. Anstelle des Kaffi-Velos hätten wir uns auch einen Mittelklasse-PW kaufen können, aber da wollte uns niemand eine Kaffeemaschine einbauen.

2019 kam die Tretmühle: Eine mobile Kaffeebar auf einem Veloanhänger. Den Anhänger haben wir selber umgebaut. So können wir ganz konkret auch Bedürfnisse kleinerer Events erfüllen.

Kaffi-Velo

Maschine
Das Kaffi-Velo verfügt über eine Fracino-Kaffeemaschine, die wahlweise mit Gas oder Strom betrieben werden kann.
Betrieb
Im Bauch des Velos steckt die Technik, die einen autarken Betrieb ermöglicht: leistungsfähige Batterien für die Stromzufuhr (Mühle, Maschine, Licht etc.) und der Wassertank (50 Liter) mit 3M-Filter, der für eine einwandfreie Qualität sorgt. Das eingebaute Wasserbecken wird durch eine Pumpe versorgt. Ein Schmutzwasser-Tank sorgt für das Auffangen des Abwassers. Wird das Kaffi-Velo mit Strom betrieben, reicht ein ganz normaler 230V-Anschluss.
Betriebsfläche
Die nötige Betriebsfläche des Kaffi-Velos beträgt minimal 3 x 1,5 Meter. Für das Aufstellen ist zudem etwas «Luft» um die Fläche nötig.
Individualisierung
Die Seitenflächen am Dach lassen sich per Magnettafel beschriften. Ein spezielles Branding für Ihren Anlass ist also kein Problem und wirkt wie das Tüpfelchen auf dem i. Ausserdem beschriften wir gerne unsere Pappbecher mit Ihrem Logo.
Weiteres
Das Kaffi-Velo ist ein voll funktionstüchtiges und fahrbares Velo. Mit seinem Gewicht von rund 370 Kilo allerdings etwas schwerfällig. Da wir Baristas beschäftigen und keine Radprofis, wird das Kaffi-Velo per Auto-Anhänger an seinen Standort gebracht. Im Anhänger befinden sich auch sämtliche Vorräte. Deshalb ist ein Standplatz für den Anhänger in der Nähe ideal.

Tretmühle

Maschine
Auf der Tretmühle ist eine Rocket Siebträgermaschine mit Standard-Stromanschluss verbaut.
Betrieb
Die Technik wurde auf das Nötigste reduziert: Ein Tank von 20l ermöglicht konstanten Wasserbezug, ein kleiner Abwassertank die unkomlizierte Entsorgung des Abwassers. Die Tretmühle ist auf einen herkömmlichen 230V-Anschluss angewiesen.
Betriebsfläche
Die nötige Betriebsfläche des Kaffi-Velos beträgt minimal 2 x 1.5 Meter. Für das Aufstellen ist zudem etwas «Luft» um die Fläche nötig.
Individualisierung
Die gesamte Verschalung der Tretmühle lässt sich individuell branden. Ein spezielles Branding für Ihren Anlass ist also kein Problem und wirkt wie das Tüpfelchen auf dem i. Ausserdem beschriften wir gerne unsere Pappbecher mit Ihrem Logo.
Weiteres
Die Tretmühle ist ein voll funktionstüchtiger Fahrradanhänger. Da wir Baristas beschäftigen und keine Radprofis, wird die Tretmühle bei grösseren Distanzen mit dem Auto an seinen Standort gebracht.

 

FactsheetAlle Infos auf einen Blick